• Wohnpark am Tegeler See Wohnpark am Tegeler See
  • Luftaufnahme Luftaufnahme
  • Grundriss Grundriss
  • Immobiliennummer: 4505
  • Art: Kapitalanlage
  • Berlin
  • Wohnfläche: 63m2
  • Zimmer: 2
  • Baujahr: 1936
  • Modernisiert: 1995
  • Endenergiewert: 119,8kWh/(a m²)
  • Energieausweistyp: Energieverbrauchsausweis
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 2015
  • Wesentl. Energieträger: Gas
  • Energieeffizienzklasse: D

  • Kaufpreisreduzierung
  • 289.000,- EUR
  • VB 248.000,- EUR
  • - keine Käufercourtage -
  • Wirtschaftlichkeit
  • Mieteinnahmen p.a.:
    4.968,- EUR
  • Rendite: 2%
  • Eine Wirtschaftlichkeitsberechnung erhalten Sie per Exposé
  • Extras
  • - Der grüne Nordwesten Berlins
    - Tegeler See in unmittelbarer Nähe
    - Einbauküche
    - Balkon

Wohnpark am Tegeler See

Die seinerzeit aufgrund ihrer Architektur harmonisch gestaltete Wohnanlage wurde 1936 in massiver Bauweise auf einem ca. 20.000m² großen Grundstück errichtet, umgeben von altem Baumbestand entlang der Bernauer Str., dem Kamener Weg, der Billerbeckstr. und dem Krumpuhler Weg. Im Jahre 1995 wurde die Wohnanlage umfassend modernisiert, und ein Teil der Wohnhäuser wurde aufgestockt und mit einem Dachneubau versehen. So entstand diese attraktive Dachgeschosswohnung im 4. Stock, verteilt auf ca. 63m² Wohnfläche mit einer sonnigen Dachterrasse, 2 Zimmern, Bad und Küche, beides mit Fenstern. Im Zuge der Modernisierung wurden neue Fenster, neue Gas-Etagenheizungen, moderne Bäder und Einbauküchen eingebaut. Die Wohnung ist seit 2009 fest an einen zuverlässigen Mieter vermietet. Die Miete wurde kürzlich erstmals erhöht. Es ergibt sich somit aktuell eine monatliche Kaltmiete in Höhe von 414,-€ . Damit liegt das Steigerungspotenzial auf der Hand und ich hoffe, wir haben Ihr Interesse geweckt!!!!

Die Eigentumswohnung liegt in dem Berliner Bezirk Reinickendorf/Tegel. Große Wälder und Landschutzgebiete laden zum Wandern und Radwandern ein. Zum Entspannen lädt der in unmittelbarer Nähe der Wohnanlage gelegene Tegeler See mit einer Fläche von 4,6 Quadratkilometern ein, nach dem Müggelsee die zweitgrößte Berliner Wasserfläche und eines der reizvollsten Berliner Wassertourismusgebiete. Für Familien und Wasserratten bieten die Strandbäder Entspannung und Vergnügen pur. Ein vielfältiges Angebot internationaler Restaurants und Hotels, zum Teil direkt am Wasser gelegen, sorgt für Gastlichkeit.