• Kuschliges Häuschen zur Selbstverwirklichung Kuschliges Häuschen zur Selbstverwirklichung
  • Seitenansicht Seitenansicht
  • Gartenansicht Gartenansicht
  • Küche Küche
  • Schlafzimmer Schlafzimmer
  • Wohn- und Essbereich Wohn- und Essbereich
  • Wannenbad Wannenbad
  • Duschbad Duschbad
  • Kellerflur Kellerflur
  • Kellerraum Kellerraum
  • Grundriss Erdgeschoss Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Obergeschoss Grundriss Obergeschoss
  • Immobiliennummer: 4571
  • Art: Einfamilienhaus
  • Hardebek
  • Wohnfläche: 114m2
  • Nutzfläche: 158m2
  • Grundstück: 500m2
  • Zimmer: 3
  • Badezimmer: 2
  • Baujahr: 1959
  • Endenergiewert: 186kWh/(a m²)
  • Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 1992
  • Wesentl. Energieträger: Gas
  • Energieeffizienzklasse: F

  • VB 199.000,- EUR
  • - keine Käufercourtage -

  • Zu spät!
    Dieses Objekt wurde bereits VERKAUFT.
  • Extras
  • - Dacheindeckung 1980
    - Haustür 1980
    - Mahagonifenster mit Rollläden im EG 1984
    - Dachfenster von Velux mit Kunststoffbeschichtung 1994
    - Dachfenster mit Velux Rollos nachgerüstet 2001
    - Bäder 2000 bzw.2003 saniert
    - Komplette Wasserversorgung erneuert 2000
    - Warmwasserspeicher erneuert 2012

Kuschliges Häuschen zur Selbstverwirklichung

Gestalten Sie sich ein schönes Zuhause. Im Jahre 1959 wurde dieses von uns zu vermittelnde Haus in in Massivbauweise errichtet. Durch Erweiterungen und Umbauten entstand hier eine schöne Wohnimmobilie mit einer gelungenen klassischen Raumaufteilung. Neben dem großzügigen Wohnbereich und der geräumigen Küche befinden sich im Erdgeschoss ein Wannenbad sowie ein Hauswirtschaftsraum und ein Vorratsraum. Im Obergeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer, ein Duschbad sowie ein Abstellraum. Beheizt wird die Immobilie mit einer Niedrigtemperatur-Heizung. Der Heizungsraum mit den Kunststofföltanks ist von außen begehbar. Dass Haus ist teilunterkellert und verfügt über ein Wasserentkalkungssystem.

Hardebek ist ein Dorf, in dem es sich leben lässt. 1526 wurde das Gebiet des heutigen Hardebeks erstmals besiedelt. Im Laufe der Jahrhunderte wandelte sich die Siedlung vom Bauerndorf über Remontedepot in eine Wohngemeinde mit heute 470 Einwohnern. In landschaftlich schöner Umgebung ist Hardebek bei den Neubürgern auch deshalb Anziehungspunkt, da der Ort nicht nur die Nähe zur A 7 (5 km) hat, sondern im Dreieck Bad Bramstedt, Kellinghusen und Neumünster liegt. Brokstedt, der nächst größere Ort in 4 km Entfernung bietet neben der Bundesbahnanbindung auch alle Möglichkeiten der Grundversorgung (Ärzte, Apotheke, Bank, Einkaufsmöglichkeiten, Poststelle, Friseur, Baumschule, Kindergarten, Schule, Schwimmbad, Tankstelle, Kirche, Kegelbahn, Fahrschule, Hotel und Restaurants). Hamburg erreichen Sie über die A7 in ca. 50 Minuten, und Kiel erreichen Sie ebenfalls über die A7 in ca.30 Minuten.